Sonntag, 22. Oktober 2017

[Rezension] Dahmer ist nicht tot

Titel: Dahmer ist nicht tot | Autoren: Edward Lee & Elizabeth Steffen
Verlag: FESTA Verlag | Preis: 13,99€ (PB) | Seitenanzahl:  352 Seiten 
ISBN: 978-3-86552-566-6
Leseprobe: Hier
Kaufen: Hier
Horror & Thriller - Band 118

Samstag, 21. Oktober 2017

[AKTION] Halloween Lesewoche 2017

Danke an Life4Books für den selbst erstellten Banner 💟😎

Wer sich um die schönste Zeit im Jahr, HALLOWEEN, schon mal auf meinen Blog verirrt hat, der weiß, dass ich um dieses Spektakel nie herumkomme. Auch dieses Jahr habe ich mich mit einigen Bloggerkolleginnen zusammengefunden, um eine tolle Woche für euch und auch uns zu planen 🎃🎃🎃

Folgende Blogs sind dabei
und

Mit diesem Post möchte ich euch animieren und motivieren mit zu machen. 
Dies könnt ihr auf euren Blogs oder auch bei Facebook, wo wir eine Veranstaltung eröffnet haben. Einen Blog zu haben, ist also keine Pflicht!

Tagesaufgaben

Um noch nicht zu viel vorwegzunehmen, verrate ich euch an dieser Stelle nur die erste Tagesaufgabe unserer Halloween-Lesewoche. Bei den anderen Aufgaben, lasse ich nur euch ein paar Worthäppchen da 😉

25.10.
1. Dein Want to read in dieser Woche - zeig her deine Schocker!

26.10.
Hier ist deine kreative Ader gefragt. Spinnennetze hängen sich schließlich nicht von selbst auf! Oder doch?
27.10.
Um eine Top 3 Liste kommt ihr nicht herum! Hehehe!
28.10.
Gehirnjogging gefällig? Nicht weglaufen, ein Nein zählt nicht!
29.10.
Nagt der Hunger? Da hilft diese Aufgabe vielleicht weiter! Nomnomnomnom!
30.10.
Das Hirn ist noch am rechten Platz? Dann darf es heut erneut aktiv werden!
31.10.
Alle Gliedmaßen sind noch dran? Nichts ist abgefault? Sehr fein, denn deine Hände brauchst du heute. Okay, eine Hand reicht auch aus. Muahahaha!

🎃👻🎃👻🎃👻🎃👻🎃👻🎃
____________________________________________________________________________________________

Wie jedes Jahr gibt es natürlich auch dieses Jahr etwas zu gewinnen.
Drei tolle Verlage habe uns für diese Woche Bücher zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank an


Gewinnspiel- Bedingungen

Jeden Tag gibt es eine Tagesaufgabe, in der versteckt ein schauriges Lösungswort gesucht wird. Diese insgesamt sieben Lösungen müssen gesammelt und unter dem Stichwort „Halloween 2017“ an readmorescarybooks_gewinnspiel@web.de geschickt werden. Sind alle Lösungen richtig, nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil.
Gerne dürfen Buchwünsche (Gewinnspielbücher) in der Mail geäußert werden. Ist die Teilnehmerzahl jedoch zu hoch, entscheidet das Los.
Achtet auf die richtige Schreibweise! Werden die Buchstabenfolgen blind übernommen, zählt dies natürlich nicht.

Um höhere Gewinnchancen zu erzielen, könnt ihr einfach an den Tagesaktionen teilnehmen. Dort eure Ideen in Form eines Blogbeitrages oder einer Reaktion auf Facebook/instagram/twitter mit eigenem Bild(ern) schildern und schon vermehrt sich eure Chance auf einen Gewinn. So könnt ihr mit euren eigenen Beiträgen eure Gewinnchance verdoppeln! (Verlinkung des Beitrages in der Mail bitte nicht vergessen, wird der Beitrag nicht gefunden (privater Account/gelöscht/etc, ist das Zusatzlos ungültig)

Hashtag #halloweenwoche17 (bitte bei jedem Beitrag angeben)

Einsendeschluss ist der 31.10.2017 um 23.59h.
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt bis zum 05.11.2017 um 23.59h.

Jeder Teilnehmer kann nur ein Buch gewinnen. Eine Auszahlung des Gewinns ist ebenso ausgeschlossen, wie der Rechtsweg.
____________________________________________________________________________________________

Das sollte von meiner Seite aus reichen 😏😵😄

Nun heißt es für euch Datum merken und mitmachen!
In 4 Tagen geht es rund 
🎃🎃🎃


Montag, 16. Oktober 2017

[Rezension] Dunkelfall

Titel: Dunkelfall - Die Verlorenen | Autoren: Robert und Sarah Glas
Verlag: Buchheim Verlag | Preis: 14,95€ (PB) | Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN: 978-3-946330-02-8
Kaufen: Hier


Freitag, 13. Oktober 2017

[Rezension] Der verbotene Liebesbrief

Titel: Der verbotene Liebesbrief | Autorin: Lucinda Riley | Verlag: Goldmann Verlag 
Preis: 10,99€ (TB) | Seitenanzahl: 704 Seiten  | ISBN: 978-3-442-48406-5
Kaufen: Hier

Donnerstag, 12. Oktober 2017

[Rezension] Der Junge auf dem Berg

Titel: Der Junge auf dem Berg | Autor: John Boyne | Verlag: Fischer Verlag 
Preis: 16,99€ (HC) | Seitenanzahl: 304 Seiten 
ISBN: 978-3-7373-4062-5
Kaufen: Hier

Donnerstag, 5. Oktober 2017

[Rezension] Das Erbe der Hohensteins | Band 2

Titel: Das Erbe der Hohensteins | Autorin: Anna Jonas | Verlag: Piper Verlag 
Preis: 10,00€ (TB) | Seitenanzahl: 576 Seiten 
ISBN: 978-3-492-30956-1
Reihe: Band 2/3 der "Hotel Hohenstein-Reihe"
Kaufen: Hier

Montag, 2. Oktober 2017

[Neuerscheinungen] OKTOBER

Eigentlich habe ich gar keine Zeit, um mir die sämtlichen Verlagsvorschauen anzuschauen, aber die letzten Abende auf dem Sofa wurden etwas länger und da habe ich es getan und NUR die Bücher rausgesucht, die auf meiner Wunschliste gelandet sind.

Gespannt bin ich, ob einige auch bei euch drauf stehen 😊😍

Must Haves

Ich bin erstaunt zu wie vielen Büchern LESERUNDEN stattfinden. 
Also werde ich fast alle zeitnah lesen.
Die LR-Daten
20.10.2017 - Bitterfrost (bei Alex)

für Ende Oktober hätte ich noch Lust auf LOST GIRLS --> spontan
LOST GIRLS ist an dieser Stelle falsch. Erscheint erst am 02.11., da habe ich mich vertan.

03.11.2017 - Die Perlenschwester (bei mir)
11.11.2017Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal #02 (bei Christin)
20.11.2017Kleine große Schritte (bei Martina)
01.12.2017Winterengel von Corina Bomann (bei Janine)

Landen vorerst auf der Wunschliste

Wobei ich glaub ich bei "Der Thron der Wölfe" nicht sehr lange um das Hörbuch herum kommen werde. Ich freue mich wieder zurück nach Irland zu reisen.

Bereits Testgelesen, zieht auch folgendes Buch bei mir ein
____________________________________________________________________

Wie es meist so in den Buchmesse-Monaten ist, erscheinen unheimlich viele tolle Bücher.
Aber wie bereits erwähnt, werden meine Must-Haves keine SuB-Leichen werden.

Habt ihr Must-Reads im Oktober?
Ich freue mich auf eure NEUERSCHEINUNGSPOSTS


Sonntag, 1. Oktober 2017

[Gelesen/Gehört] SEPTEMBER 2017

September 2017
Euch ist es vielleicht nicht aufgefallen, aber im August war ich so mit der Hochzeit, den Vor- und Nachwehen beschäftigt, dass ich kaum zum Lesen kam, geschweige denn einen Rückblick gemacht habe. Im September hielt der Alltag wieder Einzug und meine Lesezeit war wieder etwas erfreulicher.

Gelesen im September


5 Sterne
Die Stunde der Erben (Sturmzeit #03) - Charlotte Link [Rezension]

4 Sterne
Oxen (Niels Oxen #01) - Jens Henrik Jensen [Rezension]
ES - Stephen King (nur die erste Hälfte gelesen)
Das Erbe der Hohensteins (Hotel Hohenstein #02) - Anna Jonas
Möge die Stunde kommen (Clifton #06) - Jeffrey Archer [Rezension]
Der Junge auf dem Berg - John Boyne
Fuchsrot (Academy of Shapeshifters #01) - Amber Auburn


Gehört im September

4 Sterne
ES - Stephen King (die zweite Hälfte habe ich gehört)
Mansfield Park - Jane Austen

Gelesene Seiten
3792
(Hälfte von "ES" mitgerechnet)

SuB-Stand
Ende August: 249
Ende September: 248
________________________________________________________________
Wie war euer September?
Lasst mir gerne eure Links hier :)


[ERBLICKT] DUNKELFALL - Die Verlorenen


Bei dieser Aktion stelle ich euch gern Bücher vor, auf die man durch die Vielfalt von Verlagsvorschauen vielleicht nicht unbedingt aufmerksam wird 😊

UM DIESES BUCH GEHT ES


Klappentext


Als Liam Weston, ein abgehalfterter Musiker, in einem Gewittersturm die völlig durchnässte und verängstigte Cara findet und ihr Unterschlupf gewährt, kann er nicht ahnen, dass ihre Begegnung sein Leben für immer verändern wird. Verfolgt vom mysteriösen Mann in Blau, treten die beiden eine Flucht ins Ungewisse an, die sie nach Fallen Mountain führt, dem Ort, von dem Liams schlimmste Albträume handeln und an dem er als Kind beinahe sein Leben verlor. 
Bald muss er erkennen, dass Caras und seine eigene Vergangenheit eng verknüpft sind und sich ihre Wege nicht per Zufall gekreuzt haben. In einer Welt, in der Magie plötzlich zu Realität wird, sehen sich ein Mann ohne Zukunft und eine Frau ohne Vergangenheit gezwungen, um mehr als nur ihrer beiden Leben zu kämpfen. 
(Quelle: Buchheim Verlag)
__________________________________________________________________

Dieses Buch habe ich nicht nur Erblickt, sondern ich habe es auch bereits gelesen, denn ich durfte Test- bzw. Korrekturleserin sein. Eine Ehre oder?
Nachdem mir "Der Fährmann" als Erstveröffentlichung aus dem Verlag schon sehr gut gefallen hat, war ich sehr neugierig auf das neue Buch im Verlagsprogramm.
Man hält da Wörter in den Händen, die noch gar nicht gedruckt sind.
Es war für mich ein interessantes Erlebnis. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich auf Korrektur und Inhalt gleichermaßen konzentrieren kann, aber Frauen können ja bekanntlich zwei Sachen. Es stimmt 😋😅

Wenn ich dieses Buch mit einem Wort beschreiben müsste, wäre es GEHEIMNISVOLL.
Hier wusste ich wirklich gar nicht, wohin mich die Geschichte führen wird. 
Zu dem lese ich nicht allzu häufig im Genre Urban Fantasy.

Eine Rezension zum Buch wird zur Erscheinung online gehen 😉
__________________________________________________________________


Was sagt ihr zum ersten Eindruck? 
Ich mag die Farben des Covers sehr und wie mir der Inhalt gefallen hat, verrate ich euch in ein paar Tagen 😎


Samstag, 30. September 2017

[Rezension] Möge die Stunde kommen | Band 6

Titel: Möge die Stunde kommen | Autor: Jeffrey Archer | Verlag: Heyne Verlag
Preis: 9,99€ (TB) | Seitenanzahl: 592 Seiten | ISBN: 978-3-453-42167-7
Reihe: Band 6/7 der Reihe "Die Clifton-Saga"
Kaufen: Hier

Sonntag, 24. September 2017

[ERBLICKT] Academy of Shapeshifters


Bei dieser Aktion stelle ich euch gern Bücher vor, auf die man durch die Vielfalt von Verlagsvorschauen vielleicht nicht unbedingt aufmerksam wird 😊
Heute geht es mal wieder um eine ganze Reihe, die mir heute ins Auge gestochen ist.

UM DIESE REIHE GEHT ES

Staffel 1


 Staffel 2

_________________________________________________________________________

Im ersten Augenblick erschlagen einen so viele Bände oder?
Ich habe euch lediglich den ersten Band verlinkt. Wenn ihr klickt, gelangt ihr zur Reihenübersicht.
Band 1 "Fuchsrot" gibt es übrigens gerade umsonst bei Amazon.
Wobei die TB's einfach hübsch sind und nen super Preis haben. 

Und wer nicht so viele Einzelbände mag, der darf HIER einen Blick auf die Sammelbände werfen 😉

Klappentext des 1. Bandes

»Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.«

Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen.
In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume.

"Fuchsrot" ist der erste Teil der monatlich erscheinenden Fantasy-Serie Academy of Shapeshifters.

(Quelle: Amazon)
________________________________________________________________________


Ich habe mir nun erstmal Band 1 als E-Book besorgt und werde gleich heute Abend reinlesen und wenn es mir wirklich gefällt, werde ich mir die weiteren Bände wohl als TB gönnen. Sie sind zwar sehr dünn, aber einfach ein Hingucker.

Besonders reizen tun mich eher die verschiedenen Tiere, als die Menschen.

Ich bin wirklich neugierig.

__________________________________________________________________

In welches der Tiere würdet ihr euch am liebsten verwandeln können? 
Ich kann mich gar nicht so einfach entscheiden, tendiere aber zum Raben und auch zum aktuell letzten Band, dem Polarfuchs 😍😍😍